Willkommen

auf der Webseite des Bach-Chores Siegen

Herzlich willkommen beim Bach-Chor Siegen!

Auf unserer Webseite erhalten Sie Informationen rund um den Chor und die dazugehörigen Vokal-Ensembles, über das aktuelle Konzertprogramm, die Kooperationen mit anderen Musikern, über CD-Aufnahmen und Pressestimmen und vieles mehr.

Förderverein

Sollten Sie den Chor aktiv unterstützen wollen, möchten wir Sie auf die Möglichkeit aufmerksam machen, Fördermitglied im Förderverein zu werden.

Sponsoren

Wir danken unseren Sponsoren, die sich für unsere Arbeit einsetzen.

YouTube: Bach-Chor-Trailer

Nächste Auftritte

26.11.17 18:00 (Martinikirche, Siegen) – Orgelkonzert zum Ewigkeitssonntag

Orgelkonzert zum Ewigkeitssonntag

„Zwei Theologen begegnen sich...“
Werke von Johann Sebastian Bach zu Martin Luther

„Große Orgelmesse“
aus dem ‚III. Theil der Clavierübung‘

Ulrich Stötzel – Orgel

Dieser bedeutende Kompositions-Zyklus des Thomas-Kantors wurde bereits zu seinen Lebzeiten herausgebracht und ist auf 77 Kupfertafeln gestochen. Die sogenannte `Große Orgelmesse´ muss als ein theologisches Vermächtnis Bachs gesehen werden, ist hier doch die reformatorische Theologie Martin Luthers auf unfassbare Weise zum Klingen gebracht worden! Die Originalausgabe erschien 1739 und Bach fügte seiner Titelangabe: „Dritter Teil der Clavier-Übung bestehend in verschiedenen Vorspielen über die Catechismus- und andere Gesaenge vor die Orgel“ die Worte hinzu: „Denen Liebhabern, und besonders denen Kennern von dergleichen Arbeit zur Gemüths-Ergezung verfertiget“.

Eintritt frei – um eine angemessene Kollekte wird gebeten!

10.12.17 18:00 (Martinikirche, Siegen) – J. S. Bach: Fest-Kantaten zu Weihnachten

J. S. Bach: Fest-Kantaten zu Weihnachten

Kantate „Christen, ätzet diesen Tag“ BWV 63
Weihnachts-Oratorium: Kantate III BWV 248
Kantate „Gloria in excelsis deo“ BWV 191

Dorothee Fries – Sopran
Susanne Kelling – Alt
Max Ciolek – Tenor, Evangelist
Roman Tsotsalas – Bass

Was ist für Musikliebhaber Weihnachten ohne Bach! Wie viele musikalische Sterne lässt Bach in seinen Fest-Kantaten aufleuchten, solche von strahlender Kraft, und solche von introvertiert glänzender Intensität... In diesem Geist verbindet uns die „Gloria-Kantate“ geradezu mit himmlischem Lobgesang.

Eintritt: 20,- / 15,- € (erm. 12,- / 8,- €)
Kartenvorverkauf mit Platzreservierung und an der Abendkasse (ab 17 Uhr)